Willkommen auf der offiziellen Website von AXEL WOLPH!

Schön, dass du hier gelandet bist! Viel Vergnügen!

"DRAHTSEILTANGO" - VIDEO & SINGLE - OUT NOW!

"DRAHTSEILTANGO" - VIDEO & SINGLE - OUT NOW!

drahtseiltangoteaser1

"DRAHTSEILTANGO" IST HIER ÜBERALL ERHÄLTLICH!

https://AxelWolph.lnk.to/Drahtseiltango

"DRAHTSEILTANGO" - PRESSETEXT - JULI 2021

Release Date: 30.7.2021
Air Date: ab 30.7.2021
Label: Grid Music / Universal
ISRC AT GH4-21-00046

SINGLE PRESSETEXT "DRAHTSEILTANGO" feat. COMO

Für mich trägst du dein schönstes Kleid. Jetzt sind wir, wir beide bereit.
Durch diese und viele Nächte gemeinsam zu gehen, um den Morgen zu sehen.
Komm tanz, tanz, tanz,…mit mir den Drahtseiltango!“

Am 12. Jänner 2021 erschien, genau am ersten Todestag seiner Mutter, Axel Wolphs erste EP mit dem Namen „MutterSprache“. Die ersten drei veröffentlichten Songs des 42 jährigen Singer-Songwriters, Komponisten und Musikproduzenten - einem letzten Wunsch seiner Mutter folgend, geschrieben und gesungen in seiner Muttersprache Deutsch. Nach bereits sechs Alben in englischer Sprache ein großer Schritt für den Vater dreier Söhne, der nach 15 Jahren in Wien und Los Angeles seit 2014 mit seiner Familie in Aschach an der Donau lebt.

Die erste MutterSprache-Single „Vorüber gehen“ lief monatelang u.a. auf Hitradio Ö3 Rotation - mehrwöchige Charts-Platzierungen inklusive. In der Zwischenzeit hat Axel mit seiner Band - David Loimayr/E-Gitarre, Tom Niesner/Bass und Mario Lackner/Drums - die Arbeit an seinen neuen Songs für sein Album „Romantick“ (geplanter Release im Jänner 2022) fortgesetzt.

Am 30. Juli 2021 erscheint nun seine neue Single „Drahtseiltango“ (Grid Music/Universal) - ein romantisches Klartext- und Dankbarkeits-Liebeslied für seine seit 18 Jahren an seiner Seite lebenden Partnerin und Mutter seiner Söhne, Athena. Gemeinsam gesungen und interpretiert hat Axel seinen Romantik-Popsong mit der österreichisch/italienischen Singer-Songwriterin Como Basini, kurz Como („Suitcase“, „Hallelujah“). Die beiden kennen und schätzen einander seit der ORF Licht ins Dunkel Live Gala 2014 und haben mit dem „Drahtseiltango“ nun den passenden Song für ihre zwei harmonierenden Stimmen gefunden. Como fand den Song sofort wunderschön und so begannen die beiden von Studio zu Studio bereits im ersten Corona-Lockdown gemeinsam an dem Song zu arbeiten.

„Ich habe diesen Song als zweite Single auserwählt, weil er für mich perfekt in diese Zeit passt. Genau jetzt sprechen viele vom ‚Sommer of Love 2021‘, viele von uns haben nun endlich wieder die Möglichkeit ihre Partner zu sehen oder gar zu heiraten und mussten Corona-bedingt sehr schwierige Monate durchleben. Egal ob Eltern, frisch Verliebte oder Langzeitpartner. Auch wenn diese Pandemie offenbar noch lange nicht vorbei ist, so finde ich, ist es an der Zeit, mal für viereinhalb Minuten die Zeit stillstehen zu lassen und auszusprechen, was einem am Herzen liegt. Wir tanzen alle diesen ‚Drahtseiltango’ - und ich hoffe wir tanzen ihn auch noch weiter. Was auch immer noch so kommen mag…“, sagt Axel.

CREDITS

Geschrieben & produziert von Axel Wolph (Vocals, Gitarren, Piano). Lead Vocals: Como Basini. David Loimayr (E-Gitarre), Tom Niesner (Bass) und Mario Lackner (Schlagzeug). Gemischt von Axel Wolph im The Green Meadow Road Studio, Aschach an der Donau. Gemastert von Martin Scheer im Scheer Audio Mastering Studio, Wilhelmsburg.

Artikel über den Erfolg von "Vorüber gehen" in den OÖ Nachrichten

Vielen Dank an Lukas Luger von den OÖ Nachrichten (hier in meiner Heimat) für das feine Interview und dem daraus entstandenen Artikel. 

www.nachrichten.at

"MUTTERSPRACHE" (EP1) - HIER ERHÄLTLICH:

SPOTIFY

APPLE MUSIC

AMAZON MUSIC

YOUTUBE

Und viele mehr!

"VORÜBER GEHEN" - VIDEO - FEBRUAR 2021

Geschrieben und komponiert von Axel Wolph (Lead & Backing Vocals, Gitarren). Gemeinsam produziert mit David Loimayr (E-Gitarre), Tom Niesner (Bass) und Mario Lackner (Schlagzeug). Gemischt von Axel Wolph im The Green Meadow Road Studio, Aschach an der Donau. Gemastert von Martin Scheer im Scheer Audio Mastering Studio, Wilhelmsburg.

Video gefilmt von Mario Lackner & Axel Wolph. Produziert von Axel Wolph & LMTY Film & Multimedia Productions.

AXEL WOLPH "MutterSprache" EP1 ist seit 12. Jänner 2021 überall für Download & Streaming erhältlich.

"VORÜBER GEHEN" - VIMEO

AXEL WOLPH "VORÜBER GEHEN" - MUSIKVIDEO (STUDIO)

"VORÜBER GEHEN" - YOUTUBE

"DU REGNEST" - VIDEO - JANUARY 2021

Geschrieben und komponiert von Axel Wolph (Vocals, Gitarren, Piano). Gemeinsam produziert mit David Loimayr (E-Gitarre), Tom Niesner (Bass) und Mario Lackner (Schlagzeug). Gemischt von Axel Wolph im The Green Meadow Road Studio, Aschach an der Donau. Gemastert von Martin Scheer im Scheer Audio Mastering Studio, Wilhelmsburg.

Video gefilmt von Athena Wolph. Produziert von Axel Wolph & LMTY Film & Multimedia Productions.

"DU REGNEST" - VIMEO

AXEL WOLPH "DU REGNEST" - MUSIKVIDEO

"DU REGNEST" - YOUTUBE

"MUTTERSPRACHE" - PRESSETEXT - JANUARY 2021

MUTTERSPRACHE

„Ich bin für diese Welt zu spät dran, aber ich weiß, dass sie die Songs trotzdem hören wird.“

12. Jänner 2020, Andalusien, Spanien. "Den Sonnenuntergang dieses Tages werde ich nie vergessen können. Ich bin mit dem Auto einfach irgendwo am Strand stehen geblieben. Hab das Handy genommen und genau EIN Photo gemacht. Erst später erkannte ich, dass ich auf dem Bild einen Vogel ablichtete. Irgendwie fühlte es sich für mich so an, als wäre dieser Vogel meine Mutter, die jetzt endlich wieder fliegen darf, auf mich runter sieht und mir weiterhin Liebe, Zuversicht und Mut schenkt." An jenem Tag verstirbt Axel Wolph's Mutter nach jahrelangem Leiden an der Alzheimer Krankheit. „Dies gibt einem sehr zu denken - man lernt die Endlichkeit kennen - aber so richtig. Nicht nur theoretisch."

Genau ein Jahr später veröffentlicht der Singer-Songwriter und Komponist erstmals Songs in deutscher Sprache – „MutterSprache“. „Es war schon seit Jahren ein großer Wunsch meiner Mum, dass ich auch mal Songs schreibe, die sie sofort verstehen kann", erzählt Axel. „Mit der eigenen Mutter bleibt man zeitlebens verbunden - diese innige Verbindung kann durch das Durchtrennen der Nabelschnur oder durch den Tod nicht beendet werden."

Bereits in den vergangenen Jahren musste er hautnah den sukzessiven Verfall seiner "einst so aktiven, attraktiven und liebevollen" Mutter miterleben. In den Tagen und Wochen nach ihrem Ableben verarbeitete er diese Erfahrungen schließlich in den drei Songs der EP, zuhause in Aschach an der Donau in Oberösterreich. „Weit gereist und heimgekommen“ – einst von Stationen in Wien und Los Angeles, nun von dieser schweren Reise.

In enger Nähe zu seiner Familie – Wolph ist selbst Vater dreier Söhne - im hauseigenen „Green Meadow Road“ Studio, sollten die Songs schließlich aufgenommen werden, der Lockdown zwang zur Fernarbeit zwischen den Studios aller Beteiligten. Darunter am Schlagzeug der lange Wegbegleiter und Freund Mario Lackner sowie am Bass Tom Niesner und an der E-Gitarre – ebenfalls aus Aschach – David Loimayr.

AXEL WOLPH "MutterSprache" (EP 1) erscheint am 12.1.2021 auf Unites Indies - Titel:
01 Vorüber gehen
02 Du regnest
03 Immer da

CREDITS

Alle Songs geschrieben und komponiert von Axel Wolph (Vocals, Gitarren, Piano). Gemeinsam produziert mit David Loimayr (E-Gitarre), Tom Niesner (Bass) und Mario Lackner (Schlagzeug). Gemischt von Axel Wolph im The Green Meadow Road Studio, Aschach an der Donau. Gemastert von Martin Scheer im Scheer Audio Mastering Studio, Wilhelmsburg.

AXEL WOLPH "QUELLE" - AUDIO - DECEMBER 2020

AXEL WOLPH "QUELLE" (feat. Florian Eggner) - worldwide release on January 8th, 2020 (United Indies)

Opus 3, "Piano, piano" collection - cinematic piano pieces written and performed on my remodelled and revitalized, about a hundred years old Lauberger & Gloss upright concert piano "Verdi". Together with my friend and musical companion Florian Eggner on Cello. Drums & percussions performed by Mario Lackner. Piano & synth bass performed by Axel Wolph. Mixed & mastered by Axel Wolph at The Green Meadow Road Studio, Aschach an der Donau.

AXEL WOLPH "EWIGKEIT" - VIDEO - NOVEMBER 2020

We are very happy to present you the music video for my November 2020 release (worldwide release date December 4th 2020):
AXEL WOLPH "EWIGKEIT" (feat Florian Eggner)

AXEL WOLPH "EWIGKEIT" (feat. Florian Eggner) - Music Video

AXEL WOLPH "EWIGKEIT" - AUDIO - NOVEMBER 2020

I do dedicate my brand-new piano piece "EWIGKEIT" to the victims of the horrible terror attack in my former hometown Vienna, Austria. Peace, Love & Empathy, Axel Wolph

AXEL WOLPH "EWIGKEIT" (feat. Florian Eggner) - worldwide release on December 4th, 2020 (United Indies)

Opus 2, "Piano, piano" collection - cinematic piano pieces written and performed on my remodelled and revitalized, about a hundred years old Lauberger & Gloss upright concert piano "Verdi". Together with my friend and musical companion Florian Eggner on Cello. Drums & percussions performed by Mario Lackner. Piano & synth bass performed by Axel Wolph. Mixed & mastered by Axel Wolph at The Green Meadow Road Studio, Aschach an der Donau.

AXEL WOLPH "DONAU" - VIDEO - OCTOBER 2020

We are very happy to present you the music video for my October 2020 release (worldwide release date September 26th 2020): AXEL WOLPH "DONAU" (feat Florian Eggner)

AXEL WOLPH "DONAU"(feat. Florian Eggner) - Music Video

AXEL WOLPH "DONAU" - AUDIO - OCTOBER 2020

I'm happy to present my October 2020 single release:

AXEL WOLPH "DONAU" (feat. Florian Eggner) - worldwide release on September 26th, 2020 (United Indies)

Opus 1, "Piano, piano" collection - cinematic piano pieces written and performed on my remodelled and revitalized, about a hundred years old Lauberger & Gloss upright concert piano "Verdi". Together with my friend and musical companion Florian Eggner on Cello. Drums & percussions performed by Mario Lackner. Piano & synth bass performed by Axel Wolph. Mixed & mastered by Axel Wolph at The Green Meadow Road Studio, Aschach an der Donau.

MEIN STATEMENT ZU "DONAU"

Seit einigen Jahren schreibe ich nun schon neben meinen Songs (siehe sechs Solo-Alben bisher - siehe Spotify, Apple Music, etc...) auch liebend gerne und immer öfter, meist ganz spontan in Jogging- oder Tennis-Kleidung, im Pyjama oder im Motorradleder Klavierstücke auf meinem ca. hundert Jahre alten, revitalisierten Lauberger & Gloss Konzert-Piano namens "Verdi". Alleine wie dieses historische Klavier zu mir kam, wäre wohl eine kleine Erzählung wert, aber dazu vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt mal noch mehr auf meiner neuen Website und meinem neuen monatlichen Release-Spot www.axelwolph.com .

Aus diesen Klavierstücken sind in den letzten Jahren jedenfalls bereits schon sehr schöne Geschichten entstanden - siehe u.a. meine SOUND ID/Kennmelodie für den TV Sender ORF III oder für die jährliche ORF Licht ins Dunkel-Kampagne. Melodien meiner Klavierstücke habt ihr somit sicherlich schon mal gehört…;-)

Wenn ich mich zu diesem magischen Instrument hinsetze und spontan drauf los spiele, ja, meistens schlicht improvisiere, bleibt für mich jedes Mal wieder aufs Neue die Zeit stehen. Ein paar Minuten Auszeit und völlige Freiheit von allem - Meditation am Instrument, quasi. Auszeit und Freiheit vom täglich kommunizierten Chaos in dieser Welt, dem Alltag, allen Sorgen und negativen Gedanken und allen Anforderungen als EPU und dreifachem Familienvater.

"All beautiful things grow out of nothing", meinte Brian Eno einst so schön und zutreffend in Daniel Lanois' Film-Dokumentation "Here Is What Is". Dies berührte mich schon damals. Und ich stimme ihm zu: all meine Klavierstücke entstehen aus dem Nichts - ja, aus meiner Stille. Sie sind einfach da - ohne Konzept und großem Vorhaben. Sie sind plötzlich da und gedeihen - alles zu seiner Zeit, Schritt für Schritt.
Selbst nichts sagen/singen zu "müssen" nach so vielen Jahren und unzähligen Songs und Songtexten - einfach meine Emotionen ans Klavier zu übertragen und die Instrumente sprechen zu lassen, tat und tut gut. Eine Oase mit 88 Tasten, sozusagen.

Nur meine engsten Freunde und vor allem meine Lebenspartnerin, Frau und Mutter meiner drei Söhne Athena Wolph kannten bisher meine Klavierstücke - sie war es auch, die mich immer wieder dazu motivierte, sie endlich zu veröffentlichen. Danke, Schatz!

Vor ein paar Tagen habe ich dann mit meinem Freund und seit mehr als 20 Jahren musikalischen Weggefährten, Florian Eggner (siehe www.eggnertrio.at) am Cello, die ersten Stücke vollendet. Und zwischendurch kam auch Mario Lackner, ebenfalls ein langjähriger Freund und Weggefährte (siehe auch Ordinary World ”Simplicity of Mankind”, Axel Wolph ”The Weekend Starts On Wednesday”, Axel Wolph ”…FEELTANK”, uvm) vorbei und spielte Schlagwerk/Schlagzeug/Percussions zu den vorhandenen Klavierstücken.



Und nun, heute, am 7.9.2020 (ich bin Jahrgang ’79…meine Lieblingszahl…;-)) habe ich das erste fertige Stück auf meiner Website vorab veröffentlicht. Der offizielle Release ist dann am 26.9.2020 (Athenas Geburtstag, ab da wird es weltweit zu hören bzw. erhältlich sein).



”DONAU” ist meinem Lebensfluss gewidmet. An ihr bin ich aufgewachsen - zu ihr bin ich zurückgekehrt - nach 17 Jahren in großen Städten wie Wien und Los Angeles - nun seit bereits wieder mehr als sechs Jahren hier im wunderschönen Aschach an der Donau. Viele Kraftorte an der Donau hab ich gesammelt - oft sitze ich dort und lausche der Stille, ja dem Leben an sich…oder eben einem neuen Klavierstück.



Ich lade euch ein, euch kurz die Zeit zu nehmen, um reinzuhören: ca. fünf Minuten.
”sLeben is jetzt”
oder ”Life is now”, sag ich gerne. ;-)


Liebe Grüße,

Axel Wolph

FORMER RELEASES

Here are some of my former releases up to 2019. Enjoy!

AXEL WOLPH "LONGINGS" (w/lyrics) ON VIMEO!

AXEL WOLPH "LONGINGS" (United Indies 2019, w/Lyrics)

SINGLE AXEL WOLPH "LONGINGS" AVAILABLE ON SPOTIFY, APPLE MUSIC , CD BABY

 

Brand-new song & video "LONGINGS" OUT NOW. Worldwide on almost every streaming and download platform available.

Hier are some useful links:

AXEL WOLPH "LONGING" ON SPOTIFY

AXEL WOLPH "LONGINGS" ON iTUNES/APPLE MUSIC

AXEL WOLPH "LONGINGS" ON CDBABY

AXEL WOLPH feat. MARTIN KLEIN "KEINER AM MEER" (live version)

For the sixth time in a row since 2013, Axel has written and produced the official campaign song for Austria's renowned annual charity campaign "ORF Licht ins Dunkel". This is a live version recorded at ORF Radiokulturhaus, Vienna on December 10th, 2018. © ORF Wien

Piano and lead vocals: Martin Klein
Acoustic guitar and backing vocals: Axel Wolph

Axel Wolph feat. Martin Klein "Keiner am Meer" - Live at ORF Radiokulturhaus Wien

AXEL WOLPH feat. SOULITAIRE "BRIGHT LIGHTS" - One Take Sessions live video

Music and lyrics written by Axel Wolph. Performed live by Martin Rotheneder aka Soulitaire and Axel Wolph.
Filmed by Kevin Rieseneder, www.crispandjuicy.at
Recorded and mixed by Audiobomber aka Alexander Jöchtl, www.audiobomber.com

SIXTH STUDIO ALBUM “MA'AN”

"MA'AN" is the name of singer/songwriter, composer and music producer Axel Wolph's inner voice and ancient soul - and now the title of his brand-new and sixth solo longplayer featuring eleven self-performed adult alternative pop rock songs, produced together with London-based music producer Alex Beitzke (James Arthur, Florence & The Machine, Jamiroquai et al) at Axel's The Green Meadow Road Studio in Aschach at the River Danube, Austria/Europe.

During a seven-years-lasting journey to his true, painless self, guided by one of his spiritual teachers, Axel found a way to live and deal with his inherited and recurring depressions and met his inner voice and being "MA'AN" for the first time. This may sound spooky and strange, but it's actually "nothing but natural", says the 38 years old father of three sons, now after 16 years of living in metropolises such as Vienna and Los Angeles, settled in the small village of Aschach at the River Danube, a place in Austria/Europe where he spent his childhood.

His new solo work - where he plays all the instruments by himself (except cello, see credits) - consists of eleven self-reflective, open-hearted, encouraging, laid-back, psychedelic, philosophical and captivating tunes about his path ending up in more "LVOE" and "JYO" (love & joy, naturally, Axel loves to misspell words to provide them more attention...) in his life as a man, a father, a partner, a friend, a passionate motorcyclist, a silence-teacher-in-training, a Buddhist and a songs and music creating artist.

Axel's songwriting stands for simple, catchy, Beatles/Lennon-influenced (see quote from an interview for NOW! magazine a couple of years ago: "My mother couldn't nurse me, so my father played me some Beatles tracks to come down as a little baby boy...") harmonies and melodies, paired with sometimes intimate, sometimes cinematic sound. His lyrics are immediate, direct and very honest reflections on life, existence and about his experiences as a human being at his prime-age.

AVAILABLE ON SPOTIFY
AVAILABLE ON APPLE MUSIC

"BATTLE ALONE" VIDEO (feat. Sven Sorring)

AXEL WOLPH "BATTLE ALONE" (feat. SVEN SORRING) official video

"GETTING CLOSER" VIDEO

AXEL WOLPH "GETTING CLOSER" - Official Single/Video

share this article

© United Indies / Axel Wolph 2020
Photos by Mischa Nawrata, Kevin Rieseneder, Axel Wolph